• Entwicklungsingenieur Mechanik – Module Owner Palletizing (m/w/d)

    Kennziffer
    2019-10141
    Standort
    DE-Heusenstamm
    Stellenkategorie
    Research and Development
    Stellenart
    Regelmäßig / Permanent
    Arbeitszeitmodell
    Full-Time
    Berufserfahrung
    Not Indicated
    Ausbildungsgrad
    Not Indicated
    Reisebereitschaft %
    10
    Schichtmodell
    Standard
    Veröffentlichungsdatum
    2 months ago(10/1/2019 5:39 AM)
  • Über uns

    Über Dematic
    Dematic ist ein weltweit führender Anbieter intelligenter Lösungen im Bereich der Intralogistik - von der Lagerung über den Materialfluss bis zur Kommissionierung.
     
    Mit einer umfangreichen Palette innovativer Logistiksysteme, Pro­dukt­lösungen und Services eröffnen wir unseren Kunden einzigartige Perspektiven für die Beförderung ihrer Waren und Informationen durch die Supply Chain.
     
    Dematic blickt auf eine knapp 200 jährige Tradition als Innovations­treiber zurück. Mit heute mehr als 7.000 Mitarbeitern an über 50 weltweiten Standorten wurden bis­lang mehr als 6.000 Anlagen im Bereich Distributions-und Industrielogistik errichtet.

    Über KION
    Seit 2016 ist Dematic Teil der KION Group, dem weltweiten Branchenführer für Flurförderzeuge, zugehörige Dienstleistungen und Supply Chain-Lösungen, zu der auch die Linde Material Handling GmbH oder die Still GmbH zählen. KION hält damit weltweit Platz Nr. 2 in der Intralogistik.

    Ihre Aufgaben

    • Leiten der Entwicklungsprojekte mit cross-funktionalen Teams im Rahmen des Agile / Scrum Prozesses
    • Gesamtheitliche Entwicklungsverantwortung für das Module Palletizing (Mechanik, Steuerung und Software)
    • Betreuung des Entwicklungsprojektes vom Konzept über die Serienreife bis hin zum Fertigungsanlauf
    • Verantwortung für das Erreichen der Funktions- und Kostenziele
    • Übersetzung der Anforderungen des Produktmanagements in Entwicklungsziele
    • Treiber für Produktstandardisierung
    • Sicherstellung der Einhaltung von Konstruktionsrichtlinien
    • Schnittstelle zwischen globalen Teams und Abteilungen
    • Abstimmung der Schnittstellen zu anderen Entwicklungsabteilungen sowie zu Commercialization

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (Maschinenbau, Konstruktionstechnik) oder vergleichbare Fachausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
    • Interesse an neuen Technologien und Entwicklungsansätzen
    • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich Logistiksysteme
    • Ausgeprägte analytisch-technische Fähigkeiten
    • CAD-Kenntnisse (vorzugsweise Siemens NX)
    • Durchsetzungsvermögen, Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft, sowie interkulturelle Kompetenz
    • Freude an interdisziplinärer Arbeit, sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • Hohe Eigenverantwortung, Flexibilität, Initiative und Verbindlichkeit
    • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift 
    • Reisebereitschaft (10%)

    Optionen

    <p style="margin: 0px;">Sorry the 'Share' function is not working properly at this moment. Please refresh the page and try again later.</p>
    Auf dem Newsfeed teilen