• Projektkonstrukteur Fördertechnik (m/w/d)

    Kennziffer
    2019-9489
    Standort
    DE-Heusenstamm | DE-Any Location | AT-Graz | AT-Any Location | DE-Nürnberg | DE-Dortmund
    Stellenkategorie
    Engineering
    Stellenart
    Regelmäßig / Permanent
    Arbeitszeitmodell
    Full-Time
    Berufserfahrung
    Not Indicated
    Ausbildungsgrad
    Not Indicated
    Reisebereitschaft %
    20
    Schichtmodell
    Standard
    Veröffentlichungsdatum
    5 months ago(6/25/2019 11:00 AM)
  • Über uns

    Über Dematic
    Dematic ist ein weltweit führender Anbieter intelligenter Lösungen im Bereich der Intralogistik - von der Lagerung über den Materialfluss bis zur Kommissionierung.

     

    Mit einer umfangreichen Palette innovativer Logistiksysteme, Pro­dukt­lösungen und Services eröffnen wir unseren Kunden einzigartige Perspektiven für die Beförderung ihrer Waren und Informationen durch die Supply Chain.

     

    Dematic blickt auf eine knapp 200 jährige Tradition als Innovations­treiber zurück. Mit heute mehr als 6.000 Mitarbeitern an über 50 weltweiten Standorten wurden bis­lang mehr als 6.000 Anlagen im Bereich Distributions-und Industrielogistik errichtet.


    Über KION
    Seit 2016 ist Dematic Teil der KION Group, dem weltweiten Branchenführer für Flurförderzeuge, zugehörige Dienstleistungen und Supply Chain-Lösungen, zu der auch die Linde Material Handling GmbH oder die Still GmbH zählen. KION hält damit weltweit Platz Nr. 2 in der Intralogistik.

    Ihre Aufgaben

    Die Aufgabe des Teams Light Conveyors ist sowohl die Realisierung von Standardkonstruktionen als Basis für Kundenprojekte sowie die Realisierung von projektspez. Lösungen für Kundenprojekte für Gurt- und Rollenfördertechnik sowie technische Auslegung von Zukaufprodukten. Anhand gegebener Kundenanforderungen werden mechanische Lösungen erarbeitet und im Rahmen von Layouts und Datenblättern mit dem Kunden abgestimmt.

     

    Aufgabenbeschreibung (Verantwortungsbereich):

    • Berechnung und Konstruktion von Fördertechniksystemen mit geringen Traglasten (Gurt-, Rollenförderern, Liften, Hebern und anderen Komponenten
    • Layouts, Konstruktionszeichnungen, Stücklisten und Berechnung / Ermittlung der Leistungsperformance
    • Entwicklung von Spezifikationen und Pflichtenheften für Sonderkonstruktionen und für den Projektzukauf
    • Auftragsabwicklung / -umsetzung der Aufträge für nationale bzw. internationale Projekte
    • Verantwortung für Kostenberichte und -reportings
    • Kontrolle der Qualität, Kosten und Einhaltung der Liefertermine
    • Leistungsabnahmen bei Lieferanten, in der Fertigung und Bauabnahmen vor Ort

    Schnittstellen:

    • Berichtet an Gruppenleitung Fördertechnik
    • Fertigung Offenbach, Controls Engineering, Solution Development, Project-Management, Customer Service
    • Kunden und Lieferanten

    Ihre Qualifikationen

    • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Maschinenbautechnik oder eine ähnliche Fachrichtung
    • Erfahrung in Material Handling / Aufzügen / Liften / Hebezeugen / Kränen mit mind. 1 Jahr Berufserfahrung in der Konstruktion
    • Kenntnisse der Sicherheitsanforderungen an Maschinen(-steuerungen) (EG-Maschinenrichtlinie, C-Normen für Maschinen der Intralogistik)
    • Sehr gute MS Office und exzellente MS-Excel Kenntnisse
    • Erfahrungen mit der SAP-Projektumgebung
    • Sehr gute Kenntnisse in AutoCAD 2D, Inventor, optional: NX, Solid Edge
    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Internationale Reisebereitschaf
    • Mehrjährige konstruktive Erfahrung in Systemen der Intralogistik ( Fördertechnik, Lifte. Heber, Regalbediengeräte, Shuttles) sind von Vorteil

    Optionen

    <p style="margin: 0px;">Sorry the 'Share' function is not working properly at this moment. Please refresh the page and try again later.</p>
    Auf dem Newsfeed teilen